MaxSolar GmbH | Erste Netzeinspeisung in Wachenbrunn!
20099
single,single-post,postid-20099,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.2,vc_responsive

Erste Netzeinspeisung in Wachenbrunn!

DSC08143-News

19 Mai Erste Netzeinspeisung in Wachenbrunn!

Seit dem 13. Mai ist die 8,7 MW-Anlage Wachenbrunn ans öffentliche Stromnetz angeschlossen. Schon innerhalb der ersten vier Tage konnte eine überragende Einspeiseleistung von über 200.000 kW erreicht werden. Die Anlage soll im Jahr rund 2.200 Haushalte mit grünem Strom versorgen, somit werden pro Jahr 2.800 Tonnen CO2-Ausstoß vermieden. Die EnergieGenossenschaft Inn-Salzach eG rechnet mit einem Jährlichen Ertrag von rund 760.000  €.

Besonders erfreulich ist der reibungslose Ablauf der finanziellen Angelegenheiten: Bereits gut die Hälte der ausgeschriebenen Anteile wurde in den ersten sieben Wochen verkauft. Damit hat die Genossenschaft ihr selbst vorgegebenes Ausgabeziel bereits um 100% übertroffen.

Dank des großen Engagements aller Beteiligten konnte das Projekt in Rekordzeit fertiggestellt werden. Ein nicht unbeachtlicher Teil der Arbeit erfolgte auch ehrenamtlich, was wieder einmal beweist, wie wichtig die Energiewende den Bürgern ist.

Weitere Artikel dazu finden Sie auch in der Fachpresse:

http://www.solar-professionell.de/artikel/die-wahrscheinlich-groesste-buergersolaranlage-von-2015-ist-am-netz.html

http://www.solarserver.de/solar-magazin/nachrichten/aktuelles/2015/kw21/maxsolar-bringt-groesste-buerger-photovoltaikanlage-2015-ans-netz.html

http://www.photovoltaik.eu/Buergersolarpark-Wachenbrunn-am-Netz,QUlEPTY1MzA1MCZNSUQ9MzAwMjEmTElWRT1PTg.html?UID=864B85BABDEE861C42B8BC2D63E3DA87036EDD5118B20784&LIVE=ON