MaxSolar GmbH | Freiflächenbau in Neubrandenburg bald abgeschlossen
20867
single,single-post,postid-20867,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.2,vc_responsive

Freiflächenbau in Neubrandenburg bald abgeschlossen

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

04 Nov Freiflächenbau in Neubrandenburg bald abgeschlossen

Die Errichtung der Photovoltaikanlage auf einem ehemaligen Tanklagergelände bei Neubrandenburg (wir berichteten) geht planmäßig voran. Seit Mitte Oktober wurde das Gelände für den Bau vorbereitet, die Gräben für die Kabelverlegung wurden ausgehoben und die Stempen für die Unterkonstruktion wurden verankert. In den vergangenen Tagen  konnten bereits die Modultische aufgebaut und der Großteil der 9333 Module installiert werden. Über 2 Megawatt nachhaltig produzierten Strom wird die Anlage nach der Inbetriebnahme liefern und somit den Wert der Konversionsfläche steigern, deren Boden immer noch von Ölrückständen verunreinigt ist.