MaxSolar GmbH | Zertifizierte Qualität
Zertifikate, TÜV-Zertifikat, Qualitätssicherung, Qualitätsanforderungen, CrefoZert, Innovativ durch Forschung, RAL-Gütesiegel
18961
page,page-id-18961,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,ajax_fade,page_not_loaded,,vertical_menu_enabled,qode-title-hidden,qode-theme-ver-6.0,wpb-js-composer js-comp-ver-4.5.2,vc_responsive
Slide background

Zertifizierte Qualität

Qualität ist ein Garant für Erfolg – und den wollen wir Ihnen nicht vorenthalten.Jedes Jahr schicken wir unsere Mitarbeiter auf Schulungen und Fortbildungen, damit ihnen nichts entgeht.

Entwicklungen und Innovationen auf dem Markt sind ebenso wichtig zu berücksichtigen wie neue Regeln und Standards, um modern und kompetent zugleich zu sein. Unsere Zertifikate, die regelmäßig geprüft werden, sind für uns ein Zeichen von Ideenreichtum, Bemühungen, Weiterentwicklung und Erfolg.

TÜV_Fachbetrieb

TÜV-Zertifikat

Aus der Automobilbranche kennt man den TÜV für seine klaren Richtlinien und Vorschriften und die strikte Verfolgung von Qualität und Mängelfreiheit.

Ebenso setzt sich der TÜV Rheinland auch für die unabhängige Qualitätssicherung in der Photovoltaikbranche ein und bietet neben zahlreichen Weiterbildungs- und Schulungsmöglichkeiten auch die Zertifizierung von Fachbetrieben an.

Bei der jährlich wiederkehrenden Prüfung wird nicht nur überprüft, ob die installierten Anlagen den hohen Standards des TÜV Rheinlands entsprechen, auch die komplette Unternehmensorganisation von der Beratung bis zur Abnahme muss den Qualitätsanforderungen entsprechen.

Nach einem langen Qualifizierungsprozess sind wir daher stolz darauf, uns nun seit Juli 2013 zu einem der wenigen TÜV-zertifizierten Fachbetriebe für die Installation von PV-Anlagen in Deutschland zählen zu dürfen.

CrefoZert

Die Unternehmensgruppe Creditreform gehört zu den führenden internationalen Anbietern von Wirtschaftsinformationen und Inkasso-Dienstleistungen. 1879 als Wirtschaftsauskunftei in Mainz gegründet, bietet Creditreform heute ein umfassendes Spektrum an integrierten Finanz- und Informationsdienstleistungen zum Gläubigerschutz.

Mit dem Bonitätszertifikat CrefoZert werden Unternehmen ausgezeichnet, die eine außergewöhnlich gute Bonität ausweisen können – nur 1,7% der Unternehmen in Deutschland wurde das Zertifikat bisher verliehen.

Der MaxSolar GmbH hat das Bonitätszertifikat nun bereits zum dritten Mal in Folge erhalten. Seit dem 20. Juni 2012 sind wir als Träger des Zertifikats anerkannt, welches nach einer jährlichen Prüfung immer wieder neu vergeben wird.

Die Photovoltaikbranche ist durch insolvenzgeprägte Jahre gegangen. Umso mehr bedeutet es uns, dass wir durch all die Jahre hinweg und auch zukünftig unseren Kunden und Geschäftspartnern als bonitätsstarker und sicherer Partner zur Seite stehen können.

CrefoZert
FuE

Innovativ durch Forschung

Der Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft ist eine Gemeinschaftsinitiative der Wirtschaft. Er tritt dafür ein, die deutsche Bildungs- und Forschungslandschaft nachhaltig zu verbessern und fördert dabei Hochschulen und Forschungsinstitute, unterstützt Talente und analysiert das Wissenschaftssystem.

Im Rahmen der FuE-Erhebung werden vom Stifterverband jährlich die innovativen und forschungsbegeisterten Unternehmen mit dem Forschungssiegel ausgezeichnet und geehrt.

Wir freuen uns daher sehr, das Forschungssiegel seit Juni 2014 tragen zu dürfen.

Wie auch in der Vergangenheit wird auch zukünftig die Forschung eine wichtige Rolle in unserem Unternehmen spielen – denn nur wer sich weiterentwickelt kann seinen Kunden das Optimum an Qualität bieten!

Neben der Entwicklung eines vollautomatischen Messsystems für sehr hohe Spannungen und Ströme, beteiligt sich die MaxSolar aktuell auch an einem Forschungsprojekt zur „Second Life“- Verwendung von Batterien der Elektromobilität in einem PV-Speichersystem, unter anderem mit der Firma KTM aus Österreich.

RAL-Gütesiegel

Die RAL Gütegemeinschaft für Solarenergie e.V. ist ein unabhängiger Verein zur Qualitätssicherung von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen. Der Verein besteht aus Unternehmen und Fachleuten der Branche, die gemeinsam einen Qualitätsanforderungskatalog für die Lieferung und Ausführung von Photovoltaikanlagen zusammengestellt haben.

Für die Zertifizierung und die Verleihung des RAL Gütesiegel müssen die Qualitätsanforderungen des Vereins erfüllt und im Unternehmen umgesetzt werden.

Insbesondere bei einem Produkt, das 20 Jahre und länger störungsfrei laufen soll, muss die Qualität im Fokus stehen. Von Beginn an war daher der hohe Qualitätsanspruch im Unternehmensbild der MaxSolar GmbH verankert.

Die MaxSolar GmbH hat sich daher den Qualitätsansprüchen der RAL verpflichtet und trägt seit Juli 2012 das RAL – Gütezeichen in der Kategorie „P3 Ausführung Photovoltaik“.

RAL
Haben Sie Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!