Anlagenneubau auf großem Baustoffmarkt

Anlagenneubau auf großem Baustoffmarkt

Noch in diesem Jahr wird mit dem Bau einer Photovoltaikanlage auf dem Kundenmarkt eines bekannten Baustoffhändlers begonnen. Die Inbetriebnahme erfolgt dann zu Beginn des Jahres 2019. Die projektspezifische Planung und Installation der 750 kWp erfolgt durch MaxSolar als Generalunternehmer.

Immer mehr Unternehmen steigen auf die autarke Stromversorgung vom eigenen Dach um. Langfristig lässt sich somit ein großer Kostenfaktor in der Betriebsführung deutlich verkleinern. Und selbst wenn die nachhaltig generierte Energie nicht ins eigene Netz fließt, bietet eine optimal ausgelegte Netzeinspeisung eine lukrative Investitionsmöglichkeit für Unternehmen. Bei Fragen hierzu stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.