Baurecht für zwei neue Solarparks geschaffen

Baurecht für zwei neue Solarparks geschaffen

Innerhalb von knapp acht Monaten hat das hauseigene Projektentwicklungsteam das Baurecht für neue Solarparks mit einer Größe von drei und sieben MW in Schwaben und Südostoberbayern geschaffen. Als Projektentwickler kümmern wir uns ebenfalls um die Durchführung der Bauleitplanung, die Änderung des Flächennutzungsplans sowie die Erwirkung des Satzungsbeschlusses. Für beide Freiflächenanlagen liegen bereits Zuschläge aus den Ausschreibungsrunden der Bundesnetzagentur vor. In der Funktion des Generalunternehmers liefert die Fa. MaxSolar GmbH beide Flächen schlüsselfertig inklusive Refinanzierung aus. Auch in diesen Projekten wird die aktuelle Modulproduktion von Hanwha Q-Cells mit einer Leistung von 315 Watt Peak verwendet.