Aicherpark Freilassing

Ort: 83395 Freilassing

Leistung: 200 kWp

Fertigstellung: April 2016

Category
GEWERBEBETRIEB
About This Project

MaxSolar GmbH | Nachhaltige Energieproduktion auf Flüchtlingsunterkunft

­

Früher Möbel-, anschließend Bekleidungsgeschäft, heute Flüchtlingsunterkunft und Produktionsstandort von Erneuerbarer Energie. Der Aicherpark in Freilassing unterliegt dem Wandel der Zeit, wobei auch die nachhaltige Stromversorgung der Region eine wichtige Rolle spielt. Es freut uns, dass dort eine Aufdach-Photovoltaikanlage mit knapp 200 kWh Leistung im Kreis Berchtesgadener Land in Betrieb gehen konnte, trotz Hindernisse bei der Planung. Anfangs wurde die Anlage auf 280 kWp ausgelegt, jedoch ließen statische Probleme nur eine maximale Belegung von 215 kWh zu. Hinzu kamen während der Projektplanung neue Brandschutzbestimmungen für das Gebäude, wodurch die Leistung der PV-Anlage auf 197 kWh reduziert werden musste. Das ist dennoch keine ganz kleine Anlage und auf jeden Fall ein wichtiger und vorbildlicher Schritt auf dem richtigen Weg zur Energiewende und Nachhaltigkeit!

 

Aicherpark Freilassing

Location: 83395 Freilassing

Power: 200 kWp

Completion: April 2016

Category
BUSINESS @en
About This Project

Previously furniture, then clothing store, today refugee housing and production site of renewable energy. The Aicherpark in Freilassing is versatile and its roof-mounted photovoltaic system supplies the region Berchtesgadener Land with sustainable electricity now. Initially, the system was designed for a peak performance of 280 kWp, but static problems allowed only a maximum occupancy of 215 kWp. In addition, new fire safety regulations for the building were introduced during the project planning, which meant that the performance of the PV system had to be reduced to 197 kWp.

MaxSolar GmbH | Aicherpark Freilassing
 

Aicherpark Freilassing

Ort: 83395 Freilassing

Leistung: 200 kWp

Fertigstellung: April 2016

Category
GEWERBEBETRIEB
About This Project

MaxSolar GmbH | Nachhaltige Energieproduktion auf Flüchtlingsunterkunft

­

Früher Möbel-, anschließend Bekleidungsgeschäft, heute Flüchtlingsunterkunft und Produktionsstandort von Erneuerbarer Energie. Der Aicherpark in Freilassing unterliegt dem Wandel der Zeit, wobei auch die nachhaltige Stromversorgung der Region eine wichtige Rolle spielt. Es freut uns, dass dort eine Aufdach-Photovoltaikanlage mit knapp 200 kWh Leistung im Kreis Berchtesgadener Land in Betrieb gehen konnte, trotz Hindernisse bei der Planung. Anfangs wurde die Anlage auf 280 kWp ausgelegt, jedoch ließen statische Probleme nur eine maximale Belegung von 215 kWh zu. Hinzu kamen während der Projektplanung neue Brandschutzbestimmungen für das Gebäude, wodurch die Leistung der PV-Anlage auf 197 kWh reduziert werden musste. Das ist dennoch keine ganz kleine Anlage und auf jeden Fall ein wichtiger und vorbildlicher Schritt auf dem richtigen Weg zur Energiewende und Nachhaltigkeit!

 

Aicherpark Freilassing

Location: 83395 Freilassing

Power: 200 kWp

Completion: April 2016

Category
BUSINESS @en
About This Project

Previously furniture, then clothing store, today refugee housing and production site of renewable energy. The Aicherpark in Freilassing is versatile and its roof-mounted photovoltaic system supplies the region Berchtesgadener Land with sustainable electricity now. Initially, the system was designed for a peak performance of 280 kWp, but static problems allowed only a maximum occupancy of 215 kWp. In addition, new fire safety regulations for the building were introduced during the project planning, which meant that the performance of the PV system had to be reduced to 197 kWp.